Blog

Peinlicher medialer Auftritt von Jungsozis-Chef Luca Burgstaller

Burgstaller wird als oberster Drogenfreigabe-Genosse und fragwürdiger Pflichtverteidiger eines ebenso fragwürdigen Kaiser-Spezis Gusenbauer in die Parteigeschichte eingehen Als einen besonders peinlichen medialen Auftritt bezeichnete der Landesobmann der Freiheitlichen Jugend, Roman Linder, die heutigen Aussagen von Kärntens Jungsozis-Chef und SPÖ-Landtagsabgeordneten Luca Burgstaller. „Wenn ein vermeintlicher Jugendvertreter und gewählter Landespolitiker mit der Forderung nach der Liberalisierung von…
Mehr erfahren

Sozialistische Jugend mitverantwortlich für Drogenproblem in Kärnten

SJG-Obmann Luca Burgstaller spricht sich weiterhin für die Freigabe von Cannabis aus - Kiffen als Einstieg in Drogenlaufbahn längst bestätigt. Während wir in Kärnten nun schon das 14. Drogenopfer für das heurige Jahr zu bedauern haben, setzt sich die Sozialistische Junge Generation noch immer munter fröhlich für die Freigabe von Cannabis ein. In einem Interview…
Mehr erfahren

Junge Grüne Kärnten wollen „FPÖ aussterben lassen“

Mögliche Verhetzung und Aufruf zu Hass gegen Freiheitliche durch Landessprecher Sebastian Glanzer auf Instagram „Es ist immer wieder erschreckend wie von linker Seite zu Hass und Ausgrenzung gegen uns Freiheitliche aufgerufen wird. Wieder einmal tun sich besonders die Jungen Grünen Kärnten, in Person ihr Landessprecher Sebastian Glanzer, mit einem einschlägigen Posting auf Instagram hervor“, so…
Mehr erfahren

Gegen Änderung der Kärntner Landeshymne

Wertvolles Kulturgut erhalten, statt Umschreiben unserer stolzen Landesgeschichte Wie der heutigen Ausgabe der Kleinen Zeitung zu entnehmen ist, will der Rektor der Universität Klagenfurt Oliver Vitouch die Kärntner Landeshymne umschreiben lassen. Er ruft daher im Namen der Universität Klagenfurt zu einem Ideenwettbewerb aus. „Wofür die vierte Strophe der Kärntner Landeshymne ein Symbol ist weiß ich…
Mehr erfahren