Der erste Oberkärntner Jugendtag war ein voller Erfolg

Der erste Oberkärntner Jugendtag war ein voller Erfolg

Zahlreiche Jugendliche aus beinahe allen Tälern Oberkärntens folgten der Einladung von NRAbg. Erwin Angerer, LAbg. Christoph Staudacher und RFJ-Landesobmann Roman Linder. Bei Rafting auf der Möll und anschließender Grillerei wurden Kameradschaft gelebt, neue Kontakte geknüpft und viele neue Mitglieder für den RFJ Kärnten gewonnen. Wir sind sehr stolz auf unsere tolle eingeschworene Gemeinschaft!

Kommentare sind deaktiviert